Übersicht der Organisation

Die strategische Führung und Verantwortung über das Spital hat der Verwaltungsrat. Die Spitalleitung nimmt die operative Führung wahr.


Das Spital Uster – das Schwerpunktspital für 172'000 Einwohnerinnen und Einwohner des Oberen Glattales und des Zürcher Oberlandes – ist vom Kanton Zürich beauftragt und von elf politischen Gemeinden getragen. Die Trägerschaft ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband.

Organigramm Spital Uster (Stand: März 2017)

Verwaltungsrat

Reinhard Giger, Präsident, Geschäftsführer und Partner Immostrat GmbH

Stefan Gubler, Vizepräsident, Gemeinderat Pfäffikon

Walter Eicher, Gemeinderat Volketswil

Werner Egli, Stadtpräsident Uster
Kurt Spillmann, Stadtrat Dübendorf
Thomas Weber, Gemeindepräsident Schwerzenbach

Dr. med. Flurin Hess-Sigrist, Facharzt Allgemeine Innere Medizin FMH

Spitalleitung

Andreas Mühlemann, Spitaldirektor
Prof. Dr. med. Gian A. Melcher, Chefarzt Operative Disziplinen und Stv. Spitaldirektor
PD Dr. med. Esther Bächli, Chefärztin und Departementsleiterin Medizinische Disziplinen 
Dr. med. Thomas Hillermann, Chefarzt und Departementsleiter Institutionelle Dienste
Daniel Schiefelbein, Departementsleiter Pflegedienst
Pascal Huguenin, Leiter Administration und Logistik
Sofie Perll, Leiterin Organisation und Entwicklung

Baukommission 

Reinhard Giger, Uster, Vorsitz 
Andreas Mühlemann, Spitaldirektor 
Hans-Paul Gemperli, Pfäffikon 
Matthias Kappeler, Greifensee 
Alex Temperli, Volketswil 
Kurt Spillmann, Dübendorf 

Rechnungsprüfungskommission (RPK)

Patrick Blöchlinger, Wallisellen 
Rolf Graf, Uster 
Hans Kaiser, Volketswil 
Bernhard Keller, Mönchaltorf
Petra Klaus, Volketswil
 

Verwaltungsrat Spital Uster

Die strategische Führung und Verantwortung über das Spital hat der siebenköpfige Verwaltungsrat. Er wird alle vier Jahre von der Delegiertenversammlung gewählt.


Die Delegiertenversammlung des Zweckverbands Spital Uster hat sich letztmalig im Juli 2014 für die Amtsperiode 2014 bis 2018 neu formiert. Reinhard Giger ist Präsident der Delegiertenversammlung und Präsident des Verwaltungsrates. Stefan Gubler, Gemeinderat Pfäffikon, ist Vizepräsident des Verwaltungsrates. Jean-Philippe Pinto, Gemeinderat von Volketswil, hat die Aufgabe des Vizepräsidenten der Delegiertenversammlung übernommen.

Weitere Organe des Verwaltungsrats

Die Rechnungsprüfungskommission besteht aus fünf Mitgliedern: Petra Klaus, Patrick Blöchlinger, Rolf Graf-Ganz, Hans Kaiser und Bernhard Keller.

Als frei praktizierender Arzt innerhalb der Delegiertenversammlung amtet Dr. med. Jürg Knecht, Facharzt FMH für Allg. Medizin.

Alle Mitglieder des Verwaltungsrats

 

Spitalleitung Spital Uster

Die Spitalleitung nimmt die operative Führung des Spitals Uster wahr. Ihr gehören sieben Mitglieder an. Andreas Mühlemann steht dem Gremium seit 1997 als Spitaldirektor vor.

 

Trägerschaft Spital Uster

Elf politische Gemeinden bilden heute den 1960 gegründeten Zweckverband Spital Uster.

Die politischen Gemeinden Dübendorf, Fehraltorf, Greifensee, Hittnau, Mönchaltorf, Pfäffikon, Russikon, Schwerzenbach, Uster, Volketswil und Wildberg bilden den Zweckverband Spital Uster – einen Zweckverband nach den Bestimmungen des Gemeindegesetzes.

Der Verband bezweckt die spitalmedizinische Grundversorgung im Verbandsgebiet unter Berücksichtigung der regionalen und überregionalen gesundheitspolitischen Bedürfnisse und betreibt dazu vor allem das Spital Uster als Schwerpunktspital.

Das Spital ist für Akutkranke, insbesondere für Patientinnen und Patienten aus dem Verbandsgebiet, bestimmt und gewährt ärztliche Behandlung und Pflege. Es kann ferner Personal ausbilden.

Der Verband besitzt Rechtspersönlichkeit. Sein Sitz befindet sich in Uster.

Die Organe des Verbandes sind:

  • die Stimmberechtigten des Zweckverbandes
  • die Verbandsgemeinden
  • die Delegiertenversammlung
  • der Verwaltungsrat
  • die Rechnungsprüfungskommission
  • die Spitalleitung

Delegiertenversammlung

Die Delegierten treffen sich in der Regel zwei- bis dreimal pro Jahr zur öffentlichen Sitzung. Aktuell gehören ihr 22 Mitglieder an. Der Sitzanspruch der elf Verbandsgemeinden richtet sich nach ihrem Anteil am Beteiligungskapital.


Reinhard Giger ist Präsident der Delegiertenversammlung sowie des Verwaltungsrats. Vizepräsident der Delegiertenversammlung ist Jean-Philippe Pinto, Gemeinderat von Volketswil. 

Zusammensetzung

Ort 

Name 

Dübendorf

Susanne Hänni; Charlotte Meyer;  Dr. med. Sven H. Michelsen; Thomas Stalder

Fehraltorf

Fritz  Schmid

Greifensee

Armin Mühlebach

Hittnau

Peter Wermelinger

Mönchaltorf

Marlis Schlumpf

Pfäffikon

Pius Amstutz

Russikon

Simon Mink

Schwerzenbach

Rahel Hofmann

Uster

Reinhard Giger, Präsident;  Claudia Bekier; Anita Borer; Hans-Peter Hüsler; Susanne Keller; Karin Niedermann; Dietrich M. Weidmann

Volketswil

Regina Arter; Jean-Philippe Pinto, Vizepräsident

Wildberg

Peter Weber

Frei praktizierender Arzt

Dr. med. Jürg Knecht

 

Wahl

Die Delegiertenversammlung konstituiert sich unter dem Vorsitz des Stadtpräsidenten von Uster. Sie wählt den Präsidenten – der zugleich Präsident des Verwaltungsrats ist –, den Vizepräsidenten, die Mitglieder des Verwaltungsrats, die Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission sowie zusätzlich einen frei praktizierenden Arzt aus dem Verbandsgebiet, der beratend an der Delegiertenversammlung teilnimmt. Die Delegiertenversammlung des Zweckverbands Spital Uster hat sich zuletzt im Juli 2014 für die Amtsperiode bis 2018 neu formiert.

Medienmitteilung 10.07.2014

Sitzungstermine 2017

  • 10. Mai
  • 8. November

jeweils um 19 Uhr, Forum Spital Uster

 

Die Protokolle können bei der Geschäftsstelle eingesehen werden. Wenden Sie sich bitte an die Direktionsassistentin Marisa Sieber, Tel. 044 911 10 02.