Angebot Endokrinologie / Diabetologie

Die Endokrinologie und Diabetologie befasst sich mit Störungen des Hormonhaushalts, wie zum Beispiel Zuckererkrankung (Diabetes Typ 1 und 2), Erkrankungen der Schilddrüse, der Nebenschilddrüsen, der Nebennierenrinde etc.


Anhand der Krankengeschichte, klinischer Untersuchungen und Laborauswertungen sowie unter Zuhilfenahme von bildgebenden Verfahren (Ultraschall, CT, MRT) können Diagnosen gestellt und entsprechende Therapien eingeleitet werden.

Leistungsspektrum


Ambulante Diabetes-Rehabilitation DIAfit

DIAfit ist ein zertifiziertes Rehabilitationsprogramm für Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus oder einer Störung der Glukosetoleranz. Es wird in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen Physiotherapie, Diabetesberatung, Diabetologie und Ernährungsberatung durchgeführt. Im zwölfwöchigen Programm lernen die Teilnehmenden einen optimalen Umgang mit der Erkrankung. Das Programm umfasst Kraft- und Ausdauertraining, Wassergymnastik, Vorträge, individuelle Beratung sowie Eintritts- und Austrittsuntersuchung. Die Kosten werden von Grundversicherung der Krankenkassen übernommen. Die Anmeldung erfolgt über den Hausarzt oder den behandelnden Diabetologen.

DIAfit-Broschüre

DIAfit-Anmeldeformular

Diabetologische Sprechstunde

Die diabetologische Sprechstunde wird gemeinsam von Dr. Christof Lipowsky und Dr. Sabina Esposito geführt. In enger Zusammenarbeit mit der Diabetesfachfrau und der Ernährungsberatung können die Patienten mit Diabetes optimal betreut werden. Die Therapieformen werden individuell angepasst – sei es die Einstellung mit Tabletten oder aber konventioneller und intensivierter Insulintherapie (inklusive Pumpentherapien).

Endokrinologische Sprechstunde

In der Endokrinologischen Sprechstunde betreut Dr. Christof Lipowsky Patienten mit möglichen hormonellen Störungen aller Art. Es erfolgen Abklärungen und Behandlungen von Erkrankungen der Schilddrüse (inklusive Sonographie und Feinnadelpunktion), Nebenschilddrüse, Hypophyse, Nebennieren, Gonaden und hormonell bedingter Hypertonien.

Sprechstunde für Gestationsdiabetes

Das Spital Uster bietet eine interdisziplinäre Sprechstunde für Gestationsdiabetes an. Die Zusammenarbeit von Ernährungs- und Diabetesberatung, Diabetologen und Geburtshelferinnen wurde hierfür intensiviert und damit die Betreuung von schwangeren Patientinnen mit Gestationsdiabetes oder vorbestehendem Diabetes mellitus optimiert. Das Team, verfügt über langjährige Erfahrung in der Betreuung von schwangeren Frauen mit Gestationsdiabetes.

Team

Porträt

Das Team besteht aus Dr. Christof Lipowsky, Dr. Sabina Esposito sowie der Diabetes-Pflegefachfrau Ingrid Lindner.


Bereits seit zehn Jahren führt Dr. Sabina Esposito im Spital Uster eine diabetologische Sprechstunde. Da der Bedarf an endokrinologischen Abklärungen und ärztlichen Betreuungen in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen hat, wurde das Team vor ein paar Jahren um einen Endokrinologen erweitert. Seit Mitte 2015 hat Dr. Christof Lipowsky diese Position inne.

Neben seiner Sprechstundentätigkeit steht Dr. Christof Lipowsky der Chirugischen Klinik konsiliarisch für Operationen an der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen zur Verfügung.

Kontakt

Sprechstunde Endokrinologie und Diabetologie 

Montag bis Freitag: 08:00 bis 17:00 Uhr

Tel.: +41 (0)44 911 12 82
Fax:

+41 (0)44 911 13 60

 

Postanschrift

Spital Uster
Medizinische Klinik
Oberarztsekretariat
Brunnenstrasse 42
8610 Uster